Wo man schaut, bevor man baut.

An der Bauen & Modernisieren können sich die Besucher bei rund 480 Ausstellern über die aktuellsten Produkte informieren und neue Erkenntnisse zur Gebäudeerneuerung gewinnen. Die an Inhalt und Themen vollbepackte Schweizer Baumesse vermittelt neue Ideen und bringt Hersteller und Installateure direkt mit dem planenden Bauherren oder Architekten zusammen.

Bild Download 1

Bild Download 2

 


Erneuern – leicht gemacht!

Gute Dämmstoffe, effiziente Heizungen und wirtschaftliche Solaranlagen leisten einen wertvollen Beitrag bei der Gebäudeerneuerung.

Bild Download

 


Badgestaltung

Alles, was zu einem modernen Bad gehört, kann man an der Bauen & Modernisieren erleben, anschauen und anfassen. Wie die individuelle Einrichtung zusammengefügt werden kann, ist im Bereich Création Bad und an der Sonderschau «BadeWelten» zu entdecken.

Bild 1 Download

Bild 2 Download

 


Die Küchenmacher

Wer an einer neuen Küche herumstudiert oder einen Geräteersatz plant, findet beim Rundgang durch die Hallen 3 und 4 ein Eldorado. Schweizer Küchenbauer und Möbelschreiner  präsentieren Innenausbauarbeit vom Feinsten und bringen viel Atmosphäre.  

Bild Download

 


Bodenständig - Sonderthema Boden

Teppich, Holz oder Stein? Die qualifizierten Bodenprofis wissen alles darüber und geben zudem Pflege- und Veredelungstipps.

Bild Download

 


Eigenheim-Messe Schweiz

Die Halle 6 ist Treffpunkt für Immobilien und modernen Hausbau. Hier kann man nach dem geeigneten Immobilienanbieter oder Baupartner Ausschau halten und entscheiden, ob Holzbau oder Massivbau die erste Wahl ist.

Bild Downlaod

 


Neuheiten und Trends

Neuheiten und Trends an der Bauen & Modernisieren sorgen für Spannung.

Bild 1 Download

Bild 2 Download

 

 


Eröffnung der 48. Bauen & Modernisieren 2017

Die Messe wurde am Donnerstag, 7. September mit drei Referaten zum Thema Eigenheim feierlich eröffnet. Sie ging am Sonntagabend mit 28'700 Besuchern sehr erfolgreich zu Ende. (V.l.n.r.): André Biland (Messeleiter, Geschäftsleiter ZT Fachmessen), Hans Biland (VR-Präsident, ZT Fachmessen), Hans Egloff (Nationalrat, Präsident HEV Schweiz), Philipp Hostettler (Architekt, Vizepräsident igaltbau), Marco Biland (Geschäftsleiter ZT Fachmessen)

Bild Banddurchschneidung 2017

 


Presenting Partner

Patronat

Träger

Medienpartner

Partner

Digital Partner