Fakten zur 50. Bauen & Modernisieren 2019

Grösste, jährlich stattfindende Schweizer Publikums-Fachmesse für
Hauseigentümer, Neubauplanende, Architekten, Planer und Immobilienfachleute

Konzept Neuerungen Bauen & Modernisieren 2019 Download 

 

Einzugsgebiet Grossraum Zürich, Ober- und Unterland, Aargau, Zug, Schaffhausen, Ostschweiz, Ausserschwyz, Glarus, Linthebene 

 

Aussteller rund 400
Besucher 22’000 – 24’000

 

Themenorientierte Halleneinteilung Einteilung der Hallen nach Branchen

Für die Besucher ist die Halleneinteilung wesentlich übersichtlicher: Sie müssen sich nur noch auf 2 Ebenen bewegen und finden alle Aussteller nach Branche gegliedert an einem Ort. Bei der Standeinteilung achtet die Messeleitung auf die Qualität der Aussteller und auf deren Produkte.

Ebene 1 HALLE 3 | HALLE 4 EBENE 2 HALLE 5 | HALLE 6 FREIGELÄNDE | FOYER

 

Schwerpunkt Fachvorträge mit Kaffeebar 
Zwei neue, zielgruppenorientierte Fachseminare für Hauseigentümer und solche, die es werden wollen. Neu finden die Fachvorträge in den Hallen statt mit dazugehörender Kaffebar, welche Gelegenheit für gute Gespräche bietet. Im Rahmen der Fachvorträge erhalten die Besucher Informationen, die in dieser Form nur an der Messe und nicht online zu holen sind.

 

Vorgehensberatung für Hauseigentümer Persönliche, kostenlose Vor-Ort-Vorgehensberatung für Hauseigentümer, ausgeführt durch Experten.

 

Gratis Eintritt Neu ist der Eintritt am Donnerstag für alle gratis. 

 

Besucher-Öffnungszeiten Do - Sa 10 - 18 Uhr | NEU Sonntag 10 – 17 Uhr

 

Hans Egloff

Lassen Sie Träume wahr werden

2019 findet die Messe Bauen & Modernisieren zum 50. Mal statt. Feiern Sie dieses Jubiläum mit uns und zeigen Sie Hauseigentümern und solchen, die es werden wollen, Ihre schönsten Produkte. .....[weiterlesen]

 

Presenting Partner

Patronat

Online Partner

Träger

Medien Partner

Digital Partner

ÖV-Partner